Darbo: Darbos neue Früchtchen
 
Darbo

Darbos neue Früchtchen

Darbo
Die drei neuen Tagträume © Darbo
Die drei neuen Tagträume © Darbo

In eigens geschaffenen 90-g-Gläsern und mit einer Geschenksanmutung im Design der Etiketten bringt Darbo eine neue Fruchtmousse auf den Markt: „Darbo Tagtraum“.

Mit Darbo Tagtraum lanciert der Tiroler Fruchtveredler nach langer Entwicklungszeit im Herbst 2017 eine neue Fruchtmousse zum Löffeln fürs Kühlregal. Die Früchte in Kombination mit Kokosnussextrakt ergeben eine fein-sämige Verbindung, die durch langsames Aufschlagen zu einer lockeren und zarten Fruchtcreme wird. Das neue Darbo-Dessert ist auch für eine vegane und laktosefreie Ernährungsweise geeignet. Den Darbo Tagtraum gibt es in drei Geschmacksrichtungen: „Erdbeere-Himbeere“, „Waldbeeren“ und „Mango-Maracuja“. Die drei neuen Dessertkreationen sind ab Herbst 2017 in den Kühlregalen gut sortierter Lebensmittelhändler erhältlich. Die Produkteinführung wird von einer Rundum-Kampagne begleitet.
stats