innocent: Das „Große Stricken“ sammelt 90.000...
 
innocent

Das „Große Stricken“ sammelt 90.000 Euro für die Caritas

Mit dem neuen Spendenrekord soll dafür gesorgt werden, dass ältere Menschen warm durch den Winter gebracht werden.

Galerie: Das „Große Stricken“ sammelt 90.000 Euro für die Caritas

Für das „Große Stricken“ sammelt innocent schon seit 2010 kleine Mützchen von freiwilligen Teilnehmern, die den Smoothie-Verpackungen aufgesetzt werden. Das Besondere daran: Für jeden verkauften Smoothie mit Mützchen spendet innocent 20 Cent an die Caritas. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden bis Dezember 2016 1.360.709 Mützchen gesammelt, das sind um 603.749 mehr als im Vorjahr. In Österreich konnte ein Spendenrekord von 89.814 Euro erreicht werden. „Das macht 2016 zum Jahr des größten ‚Großen Strickens‘ aller Zeiten mit 449.070 Mützchen und einer Rekordspendensumme von 89.814 EUR, allein in Österreich“, sagt Valerie Knoll, Marketingverantwortliche für Österreich und die Schweiz, stolz und ergänzt: „Wir waren von Anfang an optimistisch, aber was die vielen freiwilligen Stricker geleistet haben, hat alle Erwartungen übertroffen.“

Die verschönerten innocent Flaschen werden ab Mitte Februar in den Regalen zu finden sein, das Geld kommt älteren Menschen in Österreich zugute, damit diese warm durch den Winter gebracht werden können.
stats