Privatbrauerei Hirt: Das Hirter Honig-Bier
 
Privatbrauerei Hirt

Das Hirter Honig-Bier

Privatbrauerei Hirt
Das „Hirter Honig Bier“ © Privatbrauerei Hirt
Das „Hirter Honig Bier“ © Privatbrauerei Hirt

Das Gesicht der aktuellen Hirter-Kampagne ist die Stadtimkerin Adriana Traunmüller, denn Honig und Bier haben sehr viel gemeinsam.

Seit etwa 10.000 Jahren brauen die Menschen Bier, und mindestens ebensolang zählt auch Honig zu den ältesten Genüssen der Menschheit. Passend zur Kampagne hat Braumeister Raimund Linzer ein Honig-Bier gebraut. In Hirt wird bei der Auswahl der Zutaten großer Wert auf Regionalität gelegt, so auch beim Honig. Honig ist nicht gleich Honig. Jahrelange Erfahrung, ausgewählte Standplätze und unberührte Natur sind wichtige Indikatoren für qualitativ hochwertigen Honig.

Das „Hirter Honig Bier“ ist eine naturtrübe, leicht süßlich schmeckende Bier-Spezialität. Diese Bierkreation wird mit echtem Bio-Blütenhonig von regionalen Imkern, deren Bienen rund um die Privatbrauerei Hirt unterwegs sind, gebraut. Das untergärige „Hirter Honig Bier“ wird in limitierter Menge händisch abgefüllt, ist unfiltriert und völlig naturbelassen.

Das Hirter Honig Bier (Kreativbier mit Bio-Blütenhonig, 6,3 % Vol. Alk, Stammwürze 14,5°, Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, echter Kärntner Bio-Blütenhonig, Hopfen, Hefe; Trinktemperatur 8 bis 12 Grad) ist exklusiv und nur in der Hirter Bierathek bzw. im Onlineshop in der 0,75-Liter-Einwegflasche in limitierter Edition erhältlich.
stats