Maresi: Dextro Energy feiert 75. Geburtstag
 
Maresi

Dextro Energy feiert 75. Geburtstag

-
® Maresi
® Maresi

Der berühmte "Dextro Energy"-Würfel, der bis zum Jahr 2002 noch unter dem Namen "Dextro Energen" bekannt war, wird heuer 75 Jahre alt und befindet sich seit Jänner in der Verantwortung von Markenartikler Maresi.

Mag. Sabine Schwaiger, Maresi-Marketingleiterin, freut sich über den Neuzugang im Portfolio: "Wir freuen uns ganz besonders, unser Portofolio mit einer weiteren starken und erfolgreichen Marke erweitern zu können. Immerhin ist Dextro Energy ein Produkt, das bereits seit über 75 Jahren am Markt seine Position behaupten kann und sich als 'kleiner Energiespender' in allen Situationen, in denen Kopf und Körper gefordert sind, unverzichtbar gemacht hat!"

Lange Erfolgsgeschichte
Die Anfänge von Dextro Energy sind allerdings bereits in den 1920er Jahren zu finden, denn 1927 wurde ein Produkt namens "Nährzucker" in den Apotheken eingeführt, das ab 1929 unter dem Namen "Dextropur" weiter erhältlich war. Das Besondere an Dextropur war seine Zusammensetzung aus 100 Prozent Traubenzucker bzw. Dextrose, der ohne erst verdaut werden zu müssen direkt den Blutzuckerspiegel ansteigen ließ. Das führte sogar soweit, dass Dextropur ins Deutsche Arzneimittelbuch aufgenommen und von den Ärtzen per Rezept verschrieben wurde.

Im Jahr 1935 gab es dann den ersten "Dextro-Energen"-Würfel auf dem Markt, der sich als Wettkampfverpflegung bei den Olympischen Spielen im Jahr 1936 in Berlin als eigenständiges Erfolgsprodukt etablierte.

Heute umfasst das Dextro Energy-Sortiment den Würfel bestehend aus acht weißen quadratischen Täfelchen mit eingraviertem Markenschriftzug und Sollbruchstelle, die Stange und Minis in mehreren Geschmacksrichtungen, sowie Riegel und Dextropur.

Maresi-Marketingleiterin Sabine Schwaiger mit dem Neuzugang im Portfolio "Dextro Energy".® Maresi
-
Maresi-Marketingleiterin Sabine Schwaiger mit dem Neuzugang im Portfolio "Dextro Energy".® Maresi
stats