Manner: Die süßen Österreicher
 
Manner

Die süßen Österreicher

Manner
Eine Grafik zum Ergebnis der Manner-Umfrage © Manner
Eine Grafik zum Ergebnis der Manner-Umfrage © Manner

Punschkrapfen, Sachertorte, Linzer Auge, Marzipankartoffel – oder eben Manner-Schnitten: Österreich ist bekannt für seine zahlreichen Süßspeisen – weltweit. Manner fragte darüber hinaus in einer Online-Umfrage nach den süßen Vorlieben der Österreicher.

Manner wollte es also genau wissen und hat daher nachgefragt: In einer Online-Umfrage mit 2.309 Teilnehmern zwischen zehn und 82 Jahren wurde unter anderem erhoben, bei welcher Gelegenheit wie viel und welche Süßigkeiten konsumiert werden. Österreicher naschen gerne, besonders zu Weihnachten und an Festtagen, allerdings gehört Süßes hierzulande zum Alltag: Knapp die Hälfte der Österreicher konsumiert täglich Naschereien (41,1 %), insgesamt 86% essen zumindest einmal in der Woche etwas Süßes. 11,6 % greifen nur ein Mal im Monat zu Süßem, und gerade einmal 2,6 % gaben an, seltener als ein Mal im Monat etwas Süßes zu essen. Dabei sind besonders Festtage wie Weihnachten und Ostern (65,2 %) und besondere Anlässe (55,8 %) häufige Gründe, um zu etwas Süßem zu greifen. Aber auch als Geschenk (57,4 %) erfreuen sich Süßigkeiten großer Beliebtheit.

Waffelschnitten und Schokolade am beliebtesten


Besonders hoch im Kurs stehen bei Österreichern Waffel-Schnitten (74,2 %) und Schokolade (62,8 %), allerdings greifen sie ebenfalls gerne zu Keksen (53,4 %) und Fruchtgummi (17,6 %). Auch andere Schoko-Artikel sind in Österreich sehr beliebt (32,8 %), weniger weit verbreitet sind Bonbons (10,2 %) und Lakritze (2,7 %). Im Durchschnitt (53,4 %) gibt man hierzulande zwischen zehn und 25 Euro im Monat für Süßwaren aus, manchmal aber auch weniger (0–10 Euro, 20,3 %) oder deutlich mehr (25–50 Euro, 21,7 %; mehr als 50 Euro: 4,5 %).

Manner ist die bekannteste Marke

Bei der Frage nach den bekanntesten Marken lag Manner mit weitem Abstand vorne – 90,9 % der Befragten denken zuerst an die rosa verpackten Waffelschnitten, wenn sie nach ihrer Lieblingsmarke befragt werden. Auf Platz zwei findet sich Milka (65,5), danach die Marken Lindt (35,2 %), Niemetz (32,3 %), Haribo (23,7 %), Casali (21,7 %) und Zotter (17,6 %).
stats