Johann Poringer Ges.m.b.H. & Co KG: Eier-Rück...
 
Johann Poringer Ges.m.b.H. & Co KG

Eier-Rückruf

-

Der Innviertler Eier-Produzent ruft Eier aus Bodenhaltung zurück - Salmonellengefahr!

Um ein potenzielles Gesundheitsrisiko für Konsumenten auszuschließen, wurde im Sinne eines vorsorglichen Verbraucherschutzes veranlasst, das Produkt mit der landwirtschaftlichen Betriebsnummer 2-AT-2044366 österreichweit zurückzurufen. Betroffen sind die Handelsketten Adeg, Hofer und Lidl.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.ages.at. Kunden, die das besagte Produkt bereits erworben haben, können dieses ab sofort österreichweit, auch ohne Kassenbon in jedem Einkaufsgeschäft retournieren - der Verkaufspreis wird natürlich rückerstattet.

Die Warnung besagt nicht, dass die Gesundheitsschädlichkeit vom Erzeuger, Abpacker, oder Vertreiber verursacht worden ist. Und: Bei Einhaltung der im Umgang mit rohen Eiern angebrachten Küchenhygiene und ausreichender Durcherhitzung besteht üblicherweise keine Gefahr für Konsumenten.
stats