Erlebnissennerei Zillertal: Kuhle Eissorten
 
Erlebnissennerei Zillertal

Kuhle Eissorten

Erlebnissennerei Zillertal

Tirols größte Sennerei in Privatbesitz bringt erstmals sechs neue Eissorten aus Heumilch ins Tiefkühlfach.

Zusammen mit regionalen Experten bringt die Erlebnissennerei Zillertal mit einem regionalen Eisexperten Heumilch ins Eisfach. Die sechs Sorten Himbeere, Karamell-Cookie, Heidelbeere, Haselnuss, Vanille und Kakao-Nuss-Waffel sind ab sofort im 480 ml-Becher bei MPreis und den Filialen der Sennerei erhältlich. Die Sorten Himbeere und Karamell-Cookie gibt es außerdem im 250 ml "To Go"-Format. Die Kartonbecher sind zu 100 Prozent biologisch abbaubar und kompostierbar.

"Für alle Eiskreationen verwenden wir 100 Prozent Zillertaler Heumilch von unseren Almen und Bergbauernhöfen. Vereint mit ausgetüftelten Rezepturen und hochwertigen Zutaten, werden diese Sorten zum neuen Lieblingseis unserer Kunden", freut sich Geschäftsführer Christian Kröll und Geschäftsführer und Betriebsleiter Heinrich Kröll ergänzt: "Dank einer extra Portion Heumilch-Schlagrahm und unseren traditionellen Rezepturen, sind diese Eiskreationen besonders cremig". Er empfiehlt: "Am besten den Eisbecher vor dem Genuss noch ein paar Minuten bei Zimmertemperatur antauen lassen, so kann sich der volle Geschmack entfalten."
stats