Waldquelle: Erstmals TV-Werbung für Traubisod...
 
Waldquelle

Erstmals TV-Werbung für Traubisoda

Waldquelle
Die Traubisoda-Produktrange ©Waldquelle
Die Traubisoda-Produktrange ©Waldquelle

„Als alkoholfreie Trauben-Erfrischungslimonade mit Kult-Faktor liegt Traubisoda voll im Trend und hat weiteres Wachstumspotenzial“, ist Waldquelle-Verkaufsleiter Thomas Schmidt überzeugt. Um dieses Potenzial zu nutzen und die Marke insbesondere für die junge Zielgruppe stärker erlebbar zu machen, wird Traubisoda ab dem Sommer 2016 erstmalig via TV beworben.

Seit der Markenübernahme durch Waldquelle im Jahr 2004 verzeichnet Traubisoda in Österreich jährlich ein starkes Wachstum und erobert gleichzeitig den deutschen Markt, berichtet Schmidt. Bereits zehn Prozent des Absatzes würden inzwischen über der österreichischen Grenze erzielt. Mit der TV-Kampagne will man die Verbreitung der Traubenlimonade weiter ankurbeln.

Während nämlich der älteren Generation der bekannte Slogan „Traubisoda kellerkalt“ aus früheren Radiowerbungen noch in bester Erinnerung sei und nostalgische Gefühle wecke, erlebten die Jüngeren Traubisoda zwar als Kultlimonade, jedoch bislang ohne enge emotionale Verbundenheit, so Schmidt. Witzig und ansprechend gestaltet soll der TV-Spot die besondere Positionierung der Trauben-Erfrischungslimonade in den Mittelpunkt stellen. Schmidt: „Wir wollen den eingeschlagenen Erfolgsweg von Traubisoda gezielt fortsetzen und mit der Fernsehwerbung ganz neue Konsumentenschichten ansprechen. Denn vor allem für jüngere Leute bieten wir mit Traubisoda eine alkoholfreie Abwechslung mit unverwechselbarem Traubengeschmack.“

Zum 80. Jubiläum der Traditionsmarke brachte Waldquelle 2010 zusätzlich zum weißen Traubisoda die Geschmacksvariante „Traubisoda Rot“ in den Handel. 2014, zehn Jahre nach der Markenübernahme, folgte „Traubisoda Rosé“ als dritte Sorte.
stats