Marionnaud: Exklusive Neuheiten bei Marionnau...
 
Marionnaud

Exklusive Neuheiten bei Marionnaud

Neben Produkterweiterungen der Eigenmarken, präsentierte Marionnaud kürzlich auch Product News der Exklusivmarken Kenzo, Viliv, Azzaro, Dr. Brandt und Givenchy.

Galerie: Exklusive Neuheiten bei Marionnaud

Marionnaud präsentierte vergangene Woche zahlreiche Produktneuheiten der Eigen- und Exklusivmarken im Vienna Ballhaus. Einige davon sind bereits in den Marionnaud Parfümerien erhältlich, andere ziehen dort in den nächsten Wochen ein. In Österreich ist Marionnaud mit einem Marktanteil von über 30 Prozent nach eigenen Angaben führend im selektiven Beautymarkt. Seit der österreichischen Markteinführung 2001 wurde das Filialnetz auf rund 100 Parfümerien und mehr als 700 Mitarbeitern erweitert.

viliv by Dr. Felix Bertram
Die jüngste Exklusivmarke heißt viliv by Dr. Felix Bertram und ist seit Mitte Februar erhältlich. Die Biomedical-Hautpflege basiert auf konzentrierten Seren, die Hautprobleme gezielt auf wissenschaftlich höchstem Niveau behandeln. Sie können allein, individuell kombiniert oder als Kur angewendet werden. Das Herz der Pflegelinie besteht aus High-Tech Seren, die jedes Hautproblem separat behandeln. 

Azzaro Mademoiselle
Eine Duftneuheit, die in die Regale von Marionnaud eingezogen ist, heißt Mademoiselle Azzaro. Das maßgeschneiderte Eau de Toilette für die Pariserin duftet nach einem blumigen und fruchtigen Bouquet.

Dr. Brandt
Die Hautpflegemarke Dr. Brandt hat eine Lösung für müde Augen vorgestellt: Sie nennt sich No More Baggage und sagt Augenschatten und Tränensäcken den Kampf an. Die Augenpflege wirkt gezielt bei Schwellungen, Tränensäcken und Augenschatten. High Tech Wirkstoffe helfen gezielt die sichtbaren Anzeichen der Ursache zu bekämpfen und deren Entstehung vorzubeugen. Die Wirkstoff-Kombination aus Algen und Pflanzenextrakten, Peptiden, Koffein und Extrakt aus der Birkenrinde sowie Centella Asiatica fördern den Abtransport von Einlagerungen im Gewebe.

Kenzo
Nach dem Launch von Kenzo World im Mai 2017, folgt jetzt die fruchtig-blumig Variante - das Kenzo World EdT. Pfingstrose, Birne, Mandelblüte und Iris sorgen für eine Duftexplosion.

Givenchy
Eine Erweiterung der Gloss Interdit Vinyl Farbpalette hatte Givenchy vorzustellen: zwölf leuchtende Farbtöne mit der richtigen Dosierung an reflektierenden Inhaltsstoffen, um ihre Leuchtkraft stilvoll zu verstärken. Violett bis Zartorange, von Tiefrot bis Rosenholz. Einige sind leicht deckend, andere von unwiderstehlicher Transparenz. Die extra glänzenden Farbtöne reichen von Pink und Puderrosa bis Rötlich- Framboise in Trouble, Rock n Rose, Nude Addiction.

Givenchy nutzte die Gelegenheit auch seinen neuen Duft Live Irrésistible vorzustellen. Die neueste Variante – Blossom Crush – kommt als spritziges Eau de Toilette und bringt ein sommerlich, blumiges Dufterlebnis.

Marionnaud Eigenmarken
Marionnaud hat seinen Nagellacken eine neue Optik verpasst und eine neue Linie von 30 intensiven, trendigen Farben lanciert, die von Nude-Tönen bis zu knalligen Farben, reicht. Neu und fruchtig ist auch die Badelinie Happy bestehend aus Body Lotion, Duschgel und Gelee-Peelings, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und dabei auch gut duften. Feuchtigkeit und Energie für Gesicht und Dekolleté spenden drei neue Masken der
stats