Metro: Exklusivmarke Triestingtaler Rind
 
Metro

Exklusivmarke Triestingtaler Rind

-
gibt es exklisiv bei Metro Vösendorf und St. Pölten: das Triestingtaler Rind (Foto: Metro)
gibt es exklisiv bei Metro Vösendorf und St. Pölten: das Triestingtaler Rind (Foto: Metro)

Das von drei Landwirten aus dem Triestingtal produzierte Spitzenqualitätsfleisch gibt es ausschließlich bei Metro Vösendorf und St.Pölten zu erstehen.

Das Triestingtaler Rind - ausschließlich Jungstiere - wird für sein hervorragendes Fleisch seit langem geschätzt., Geboren und aufgewachsen im Triestingtal, gefüttert mit Pflanzen fast ausschließlich von den Weiden des Triestingtales. Durch die Sortenvielfalt an Gräsern, Kräutern und Blumen erhält das Triestingtaler Rindfleisch seinen zarten, typischenGeschmack.

Metro Österreich CEO Arno Wohlfahrter: „Metro leistet als Partner gemeinsam mit den Tristingtaler Landwirten einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit und unterstützt mit dem Bekenntnis zur Regionalität die Landwirtschaft und bäuerlichen Strukturen in Österreich.“

Die Tiere werden von Landwirt Martin Fischer ausgewählt. Der Talfischer Hof besteht nachweislich seit dem 14. Jahrhundert und ist seit mehr als 250 Jahren im Besitz der Familie Fischer. Geschlachtet wird in Wilhelmsburg, zerlegt in Sieghartskirchen; damit sind kurze Transportwege gewährleistet.
stats