Coca Cola: Fanta bleibt im Spitzenfeld
 
Coca Cola

Fanta bleibt im Spitzenfeld

Die Kult-Limonade kann sich am heimischen Markt zwischen Coca Cola und Almdudler platzieren.

Galerie: Fanta bleibt im Spitzenfeld

Der Spitzenreiter unter den Fruchtlimonaden heißt in Österreich Fanta: Mit einem Umsatz-Marktanteil von 20,8 Prozent (ein Wachstum von 16,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) konnte die Orangen-Limonade ihren zweiten Platz im Gesamtmarkt beibehalten. Besser verkauft sich laut Nielsen-Zahlen (LEH inkl. Hofer und Lidl, FY 2018) nur Coca Cola, Almdudler liegt mit 20,1 Prozent knapp hinter Fanta. Der Marktanteil soll durch ein breiteres Sortiment ausgebaut werden, so werden bald neue Varianten der Limonade präsentiert.

Herbert Bauer, Sales Director bei Coca-Cola HBC Österreich beschreibt das Erfolgsrezept: "Mit-Ausschlaggebend für den Erfolg bei den Konsumentinnen und Konsumenten ist einerseits neben dem Klassiker Fanta Orange das breite Portfolio mit kalorienfreien Innovationen, andererseits aber auch die Einbindung der Fanta-Community, wie bei der Werbelinie oder Limited Editions - und bestimmt auch die große Vertrautheit mit der Marke."
stats