Gegenbauer: Gegenbauer lanciert Limo Tschoppe...
 
Gegenbauer

Gegenbauer lanciert Limo Tschopperl Wossa

Gegenbauer
Das Tschopperl Wossa von Gegenbauer erfrischt und schmeckt. © Gegenbauer
Das Tschopperl Wossa von Gegenbauer erfrischt und schmeckt. © Gegenbauer

Die Essigmanufaktur Gegenbauer präsentiert mit "Tschopperl Wossa" ein sommerliches Erfrischungsgetränk für Groß und Klein. Vertrieben wird es exklusiv über Trzesniewski.

Die traditionelle Wiener Brötchenschmiede Trzesniewski und der Wiener Essigpapst Erwin Gegenbauer haben sich zusammengetan und präsentieren Gegenbauers neueste Kreation: Das Tschopperl Wossa. Die frisch-fruchtige Mischung aus selbstgebrautem Fruchtessig und Wiener Hochquellwasser ist aktuell in den Varianten Johannisbeere und Himbeere erhältlich und enthält keinerlei Zucker oder künstliche Inhaltsstoffe. Um eine feine Perlage zu erzielen, wird das Getränk zusätzlich mit ein wenig Kohlensäure versetzt, dadurch perlt die Limonade ähnlich wie Champagner. Zum Start wird das Getränk exklusiv in den 10 Trzesniewski-Filialen erhältlich sein.

Essig-Hersteller Erwin Gegenbauer, der in Wien eine Essig-Manufaktur betreibt, in der er über 60 Sorten produziert, ist bekannt für die Qualität seiner Produkte und Leidenschaft zum kompromisslosen Genuss. „Das Tschopperl Wossa stellt den natürlichen Ausgleich dar und hilft dabei, die Geschmacksknospen weiter zu entfalten“, ist Gegenbauer überzeugt. In den Wiener Brötchenläden von Trzesniewski wird die Limo künftig frisch gezapft: „Das Tschopperl Wossa gibt uns die Möglichkeit, unseren Brötchen einen kongenialen und im Gegensatz zum Pfiff auch alkoholfreien Partner an die Seite zu stellen“, meint Sabine Weiß, Geschäftsführerin bei Trzesniewski.
stats