Valrhona: "Grands Crus" genießen
 
-
® Valrhona
® Valrhona

Bereits seit dem Jahr 1922 verwöhnt der Schokoladehersteller Valrhona Naschkatzen mit hochwertigen süßen Kreationen.

Ab sofort dürfen sich die Konsumenten auf acht neue Sorten in neuer Tafelform freuen. Aufgrund der unregelmäßigen Sollbruchstellen sind die einzelnen Schokoladestücke unterschiedlich groß und versprechen puren Schokoladegenuss. Jede Tafel ist mit einer Kakaoblüte geprägt, die an den Ursprung der Köstlichkeit erinnern soll. Somit überzeugt diese Schokolade nicht nur mit besonderem Geschmack, sondern auch mit optischer Eleganz.

Erhältlich sind die Grands Crus in den Sorten Tanariva, Jivara, Manjari, Caraibe, Tainori, Guanaja, Alpaco und Abinao als Tafel zu jeweils 70 Gramm, als Schokbarren zu jeweils 20 Gramm, als Scholadetäfelchen in Metallboxen zu jeweils 90 Gramm und in großen, eleganten - bis zu 52 Täfelchen fassenden - Koffern.

Zu erwerben bei

  • Meinl am Graben in Wien
  • Xocolat in Wien
  • Wein und Co in Wien
  • Frankowitsch in Graz


stats