Griesson - de Beukelaer: Griesson setzt auf f...
 
Griesson - de Beukelaer

Griesson setzt auf feinsüsses Knusperbrot

GdB
GdB schafft zusätzliche Kaufimpulse im Brotregal. © GdB
GdB schafft zusätzliche Kaufimpulse im Brotregal. © GdB

Unter der Range Leicht & Cross will Kekshersteller Griesson de Beukeaer mit der neuen Sorte Knusperbrot „Fein-süss“ Kaufimpulse am POS setzen.

„Fein-süss“ ist eine weitere, luftig crosse Knusperbrotvariante aus natürlichen Zutaten. Mit der süßen Geschmacksrichtung erfüllt Griesson - de Beukelaer (GdB) den Verbraucherwunsch nach mehr Sortenvielfalt: Ob zum Frühstück oder als etwas andere Brotzeit für zwischendurch – das fein-süße Neuprodukt lässt sich pur oder mit süßen Aufstrichen genießen und bietet vielseitige Verzehranlässe.

Mit der neuen Sorte will GdB seine Position als Marktführer im Knusperbrotmarkt weiter ausbauen (Quelle: IRI, LEH total, Marktanteil 41 Prozent in 2015). Leicht & Cross erfüllt zudem das Konsumentenbedürfnis nach bewusster Ernährung und unbeschwertem Knuspergenuss: Wie auch die fünf weiteren Sorten Roggen, Weizen,Vollkorn, Vital Vitamine & Mehrkorn und als Knusperwaffel zeichnet sich „Feinsüss“durch beste natürliche Zutaten aus.

GdB machte 2014 einen Umsatz von 533,6 Mio. Euro mit süßem und salzigen Snackartikeln. Top-Seller ist die Prinzenrolle.
stats