Danone Österreich: Halb Joghurt, halb Smoothi...
 
Danone Österreich

Halb Joghurt, halb Smoothie - Yoothie

Danone dringt mit dem Launch von Yoothie, einer Kombination aus Joghurt und Smoothie, in ein noch relativ neues Produktsegment vor.

Galerie: Halb Joghurt, halb Smoothie - Yoothie

Der On-The-Go Joghurt-Smoothie Yoothie soll mit gerade einmal drei Zutaten auskommen: Joghurt, Früchte und Rohrzucker. "Yoothie sorgt für ein einzigartiges Genuss-Erlebnis und besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten. Die  Zusammensetzung ist simpel: Früchte, Joghurt und Rohrzucker - keine Aromastoffe oder Konservierungsmittel“, sagt Danone-Marketingdirektor Krzystof Kuder. Mit Yoothie dringt Danone in ein nahezu neues Produktsegment ein. Österreich und die Schweiz gehen als erste Länder der Produkteinführung voran. 

Yoothie ist ab März 2018 in drei Sorten erhältlich: Himbeere, Mango-Maracuja und Schwarze Johannisbeere.

Yoothie für die Millennials
Mit dem Produkt greift Danone zwei aktuelle Trends auf und kombiniert sie: On-The-Go und Natürlichkeit. Die Zielgruppe von Yoothie sind vor allem Millennials, für die Gesundheitsbewusstsein, Lifestyle und On-The-Go-Produkte von Relevanz sind. Sowohl bei der Produktentwicklung als auch beim Design hat der Nahrungsmittelkonzern mit der Zielgruppe zusammengearbeitet. "In einem dreitägigen Workshop haben zwölf Millennials aus vier Ländern 50 Designs entwickelt, wovon schließlich neun für die Markteinführung ausgewählt wurden. Sämtliche Yoothie-Designs stammen von jungen Kreativen und werden künftig halbjährlich gewechselt. Transparenz und Offenheit sind für die heutigen Verbraucher sehr wichtig: Yoothie drückt das bereits über die Verpackung aus. Die transparente Flasche spiegelt gewollt den exakten Inhalt wider - so sind z.B. ,14 Himbeeren' als Zutat ausgewiesen", heißt es seitens des Unternehmens.

Produktname: Yoothie
Einführungstermin: März 2018
Sorten: Himbeere | Mango Maracuja | Schwarze Johannisbeere
Verpackungseinheit: 250ml PET-Flasche

stats