Heyho!: Soziales Müsli
 
Heyho!

Die Biomüslimarke Heyho! aus Lüneburg ist nun auch in Österreich erhältlich. Das Unternehmen will mit seinen Produkten nicht nur die Kunden bereichern, sondern gibt auch lange ausgegrenzten Menschen eine Chance.

Heyho! ist mehr als nur eine Müslimarke, die nun auch in den österreichischen Markt einsteigt. Das deutsche Unternehmen will zugleich ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Stigmatisierung in unserer Gesellschaft setzen. Soll heißen: Sie geben Menschen eine Chance, die sonst kaum eine Möglichkeit haben, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen - ehemals Inhaftierte, psychisch Erkrankte oder jene, die eine Suchterkrankung hinter sich haben. Inzwischen schaffte Heyho! schon für mehr als ein Drittel des Teams neue Perspektiven, Sinn und Strukturen, wo es zuvor keine gab, heißt es in einer Aussendung. Im Team ist jeder gleich und wird auch unabhängig von der Leistung gleich entlohnt und das über dem Mindestlohn.

Die Biomüslimarke will Geschichten von positiven Veränderungen erzählen, beweisen, dass soziales Unternehmertum eine Menge Spaß machen kann und dabei noch fantastisch schmeckt. Das scheint auch dem dm drogerie markt positiv aufgefallen zu sein und bringt gleich drei Heyho!-Produkte erstmals in die österreichischen Regale: Apfel Stroodle, Peanut Power To The People, Saltcity Original.

Heyho!: Produkte


Die Basis von Apfel Stroodle Handmade Granola sind Bio-Haferflocken, die in einer Mischung aus Agavensirup, Kokosfett, Zimt und Kardamom vermischt und dann auf Blechen im Ofen knusprig geröstet werden. Diese crunchig, würzige Granola-Basis wird abgerundet mit knackigen Bio-Apfelchips und gerösteten Haselnüssen. Peanut Power to the People besteht aus in Lüneburger Salz, Agavensirup und Kokosfett gerösteten Bio-Haferflocken, Peanutbutter. Dazu kommen knackige Erdnüsse und Zartbitter Schoko-Chunks. Süß und salzig ist das Saltcity Original. Karamellisierte Mandeln, Cashews und Haselnüsse werden mit einer Prise vom letzten echten Lüneburger Salz verfeinert. Das soll die Hirnwindungen garantiert wieder auf Vordermann bringen. Alle Produkte sind in einer nachhaltigen Glasverpackung erhältlich und unkompliziert ins Büro, die Uni oder wo immer man eine gesunde Stärkung braucht, mitzunehmen. Die Bio-Rohstoffe werden von sozial und ökologisch denkenden Betrieben aus der Region bezogen.

Bei Heyho! bekommen Menschen eine neue Chance, die lange ausgegrenzt waren.

stats