Schlumberger: Hochriegl setzt auf alkoholfrei...
 
Schlumberger

Hochriegl setzt auf alkoholfreien Sekt

Hochriegl
Mit Hochriegl-Sekt stoßen die meisten Österreicher zum Jahreswechsel an. © Hochriegl
Mit Hochriegl-Sekt stoßen die meisten Österreicher zum Jahreswechsel an. © Hochriegl

Die Wiener Sektkellerei und Österreichs Nr. 1 Sektmarke Hochriegl erweitert das Portfolio um alkoholfreien Sekt.

Mit dem ersten alkoholfreien Sekt des Hauses können nun auch all jene, die auf Alkohol verzichten möchten, prickelnden Genuss im Sektglas erleben. Hochriegl Alkoholfrei in der eleganten, mattierten Flasche zu 0,75l ist bereits bei Interspar erhältlich.   

Hochriegl spricht mit diesem Produkt neue Zielgruppen an, die aus sportlichen, diätischen oder gesundheitlichen Gründen auf Alkohol verzichten, sich aber den prickelnden Genuss im edlen Sektglas nicht entgehen lassen wollen.

Alkoholfreier Sekt hat großes Wachstumspotential, glaubt die Sektkellerei. Eine Studie aus Deutschgland weist ein Plus von 5,7 Prozent für diese Kategorie aus. Der Mengenanteil am Sektmarkt in Deutschland beträgt bereits über 11 Mio. Flaschen und somit knapp die Hälfte des Gesamtmarkts in Österreich.

Hochriegl gehört seit 2009 zur Schlumberger AG. Hierzulande macht die Kellerei über 200 Mio. Umsatz. 
stats