Kattus: Kattus launcht Frizzante Sorten
 
Kattus

Kattus launcht Frizzante Sorten

Kattus
Neues Design sorgt für Aufmerksamkeit im Weinregal. © Kattus
Neues Design sorgt für Aufmerksamkeit im Weinregal. © Kattus

Mit den drei neuen Frizzante Sorten Frizzante Gurke-Gartenminze, Ingwer-Melisse und Gemischter Satz will Kattus den Schaumweinmarkt beleben.

Kattus weiht den „Bubbling Summer 2016“ mit drei neuen Kattus Frizzante Sorten ein: Erfrischend, zart moussierend auf der Zunge und fein würzig präsentieren sich die neuen Sorten ab sofort im Handel und der Gastronomie.

Voller Geschmack und wenig Alkohol – ist das Erfolgskonzept von Kattus Frizzante. "Unsere neuen Sorten mit fruchtig-frischen, natürlichen Buketts und fein würzigen Aromen veredeln einmal mehr die schönen Momente des Lebens“, kündigt Sophie Kattus euphorisch den Launch der neuen Sorten an.

Kattus Frizzante Gurke-Gartenminze schmeckt fruchtig, gurkig, minzig und passt hervorragend zu Grillgemüse und Grillspezialitäten mit intensiven Saucen. Der Frizzante Ingwer-Melisse ist fruchtig, spicig, melissig. Erfrischend im Antrunk, mit floral-würzigem Aromentouch und feiner Perlage präsentiert sich diese Cuvée am Gaumen mit einer eleganten Dichte und geschmacklichen Tiefe.

Der Frizzante Gemischter Satz ist die herrlich prickelnde Cuvée aus erlesenen Weißweinen, in erster Linie Premium-Trauben aus dem Weinviertel. Sie überzeugt mit einer weinigen Nase, fein-würzigen Noten und einem harmonisch seidigen Abgang.

Mit dem Launch der neuen Frizzante Sorten weiht Kattus zugleich das neue Schrift- und Etikettendesign, als neuen Markenauftritt des Frizzante Sortiments, ein. Der neue Schriftzug trägt die leicht unbeschwerte Art des Frizzante weiter. Farblich stimmige Akzente spiegeln die unterschiedlichen Geschmacksnoten wider und sorgen für hohen Wiedererkennungswert am POS. Die Flaschen kommen zu einem UVP von 4,99 Euro in den LEH.
stats