Bahlsen: Kekse laden zur Safari ein
 
Bahlsen
© Bahlsen
© Bahlsen

Bahlsen erweitert sein Leibniz Zoo-Portfolio im September um die Variante "Safari" und will mit den afrikanischen Tier-Charakteren Löwen, Giraffen, Nilpferden und Affen auch Vorschulkinder ansprechen.

Mit dem neuen Produkt "Leibniz Zoo Safari" will Bahlsen ab September 2018 seine Marktführerschaft im Segment Schokobutterkeks (lt. Nielsen, LEH inkl. Hofer/Lidl, Marken in BKMS, YTD KW 24/2018) weiter ausbauen. In der 100-g-Packung tummeln sich Kekse in Form von Löwen, Giraffen, Nilpferden und Affen, die die ganze Familie begeistern sollen. "Die Schokolade auf den kleinen Leibniz Zoo Original Butterkeksen sorgt dabei für ein besonders großes Nascherlebnis", sagt Eva Aichmaier, Geschäftsführerin Bahlsen Österreich. Auf der Rückseite der Verpackung sind für noch mehr Spaß zudem verschiedene Rätsel abgedruckt. Die Lösungen dazu gibt es online unter www.leibniz.de/aktionen/2018/zoo-safari. 
stats