Kellogg: Sizzl‘n im Snackregal
 
Kellogg

Für alle die es gerne scharf mögen, heizt der Snackexperte Pringles mit der neuen Sorte Sizzl‘n dem Markt ein.

Hot’n’Spicy ist die Devise der neuen Kartoffelsnacks von Pringles. Die neuen Pringles Sizzl‘n sorgen mit den drei unterschiedlich scharfen Sorten Kickin‘ Sour Cream, Spicy BBQ und Cheese & Chilli für intensive Geschmackserlebnisse. Erstere ist die mildeste Variante der drei und ergänzt die bekannten Sour Cream Pringles um eine angenehme Schärft. Spicy BBQ knuspert mit rauchigen Grillaromen gepaart mit dem Geschmack von würzigen Chillischoten, während Cheese & Chilli nur etwas für trainierte Scharf-Esser sein soll.

"Laut einer Studie isst jeder fünfte europäische Verbraucher öfter schärfere Lebensmittel als noch vor einem  Jahr.1  Hier ist  eine  klare Entwicklung  erkennbar  – mit  unseren neuen Pringles Sizzl’n sind wir deshalb genau am Puls der Zeit und vereinen hippen Food-Trend mit Genuss und modernem Lifestyle. Damit richten wir uns an die Bedürfnisse einer anspruchsvollen und neugierigen Zielgruppe, die auf der Suche nach scharfen Abenteuern und Geschmackserlebnissen ist", so Volker Tratz, Geschäftsführer von Kellogg und Pringles Österreich.

Die neuen Flavours richten sich vor allen an eine jüngere Zielgruppe. Dabei wird der Markteintritt  mit einer zielgruppenoptimierten,  digitalen  Kampagne  und  auf  Social  Media  sowie  mit  entsprechenden  OOH- und POS-Aktivitäten umfangreich unterstützt. Die drei verschiedenen Geschmacksrichtungen und Schärfegrade sollen Multi-Buys fördern und damit Bonsummen erhöhen.
stats