Kelly: Kelly bringt Subbrand "My special way"
 
Kelly

Kelly bringt Subbrand "My special way"

Unter der Subbrand "My special way" launcht der heimische Snackhersteller Kelly erstmals LinsenChips in den zwei Sorten würzig mit Meersalz und Sour Cream.

4530.jpeg
© Kelly
4531.jpeg
© Kelly
Die neuen LinsenChips werden ab sofort in der 80-g-Packung im gesamten österreichischen Lebensmittelhandel angeboten und bieten vollen Geschmack mit einem Proteingehalt von 13 Prozent, bei - im Vergleich zu herkömmlichen Kartoffelchips - 40 Prozent weniger Fett. "Mit der Einführung unserer Kelly's LinsenChips starten wir die neue Subbrand 'My special way'. Darunter finden ernährugsbewusste KonsumentInnen Snacks mit vollem Geschmack, die man ohne schlechtzes Gewissen knabbern kann", freut sich Markus Marek, Managing Director von Kelly. Beide Varianten sind glutenfrei; die Sorte Würzig mit Meersalz ist zudem vegan.
stats