Kelly : Kelly launcht Popcorn in 99 kcal-Pack...
 
Kelly

Kelly launcht Popcorn in 99 kcal-Packung

Kelly
Kellys Antwort auf den globalen Trend „Bite-sizing“. © Kelly
Kellys Antwort auf den globalen Trend „Bite-sizing“. © Kelly

Kelly bringt die erste 99 kcal Popcorn Packung auf den österreichischen Markt und erweitert somit das Popcorn-Sortiment.

Der Hersteller folgt damit dem globalen Trend nach „Portion-control-Packs“. Der Portion-Pack mit nur 99 kcal ist für figur- und kalorienbewusste Menschen, die jedoch nicht aufs Snacken verzichten wollen, so der Hersteller. Popcorn ist der In-Snack schlechthin: Das Maiskorn hat kaum Kalorien, unterstützt die Verdauung, ist ballaststoffreich und enthält Vitamin B1, B2 sowie Kalium. Dank seiner luftig, leichten Konsistenz ist Popcorn ein knuspriges Genusserlebnis mit hohem Snackfaktor. In einigen Ländern wird Popcorn schon anstelle von Croutons zu Suppen und Salaten verwendet.

„Als Marktführer ist es unser Anspruch, für jeden Geschmack, für jede Gelegenheit und für jeden Snacktyp das richtige Angebot zu haben", so Maria Bauernfried, Marketingdirector bei Kelly. Zudem sollen auch neue Konsumenten angesprochen werden, die Snacks bis dato eher gemieden haben. Ab sofort sind die Kelly 99 kcal Popcorn in einem attraktiven, aber leicht als Kelly Popcorn wiedererkennbaren Verpackung von 24 g in den Regalen bei Billa und Merkur zu finden. 

Aktuell wollen viele Hersteller auf den globalen Trend „Bite-sizing“ (100 kcal Packungen) aufspringen. Er ist nicht nur in Sachen Marketing interessant, sondern liefert in der Regel höhere Margen für Industrie und Handel.

1955 wurde Kelly als die „First American Popcorn Company“ gegründet. Seither bietet Kelly seinen Konsumenten bestes Popcorn mit dem originalen, altbekannten und knusprigen Geschmackserlebnis. Heute ist Kelly in Österreich Marktleader und Teil des erfolgreichen europäischen Snack-Netzwerkes der IntersnackGroup.

stats