Vivatis: Landhof setzt auf Land und Liebe
 
Vivatis

Landhof setzt auf Land und Liebe

Landhof
Neue Schinkenvariationen für die Wursttheke. © Landhof
Neue Schinkenvariationen für die Wursttheke. © Landhof

Die neue Landhof „Luft & Liebe“ Schinken-Range überzeugt mit magerem Fleisch, erlesenen Gewürznoten und mindestens 25 Prozent weniger Speisesalzanteil.

Alle Schinken aus der Landhof „Luft & Liebe“ Range sind gänzlich ohne Geschmacksverstärker, glutenfrei und laktosefrei. Der Wursthersteller wählt für seine Produkte besonders magere Fleischteile und lässt die Schwarte mit Fettanteil weg. Dadurch sind die Produkte fettarm und haben durchschnittlich nur 3 Prozent Fett. Durch den Einsatz eines qualitativen Salzersatz ist es Landhof technologisch gelungen, geschmackvolle, ausgewogene Schinken zu kreieren, bei bester Konsistenz und Konservierung und das mit mindestens 25 Prozent weniger Speisesalzanteil, heißt es vom Hersteller.

Die leichten Schinkenvariationen gibt es in in fünf verschiedenen Geschmackskompositionen:"Luft & Liebe“ Backschinken mit perfekter Räuchernote. „Luft & Liebe“ Krenschinken verbindet Schinken mit mild-scharfem Kren. Der Toastschinken passt perfekt zu Vollkorntoast und leichtem Toastkäse. Der „Luft & Liebe“ Putenschinken mit Ingwer-Zitrone bietet eine Schinkenvariation als orientalisches Geschmackserlebnis. Der Hühnerschinken mit rotem Curry ist eine weitere Variante aus dem Hause Landhof.

stats