Laurens Spethmann Holding: Milford ist zurück
 
Laurens Spethmann Holding

Milford ist zurück

Milford

Nach einem Jahr kehrt die Teemarke zurück in unser Teeregal und präsentiert sich in neuem Design.

Mit Ende 2019 zog sich die Teemarke Milford vollständig aus Österreich zurück. Ein Jahr dauerte die Abstinenz, nun ist sie wieder da. Acht Sorten und vier saisonale Special umfassen das Sortiment, darunter: Beerenglück, Früchtemix, Pfefferminze, Kamille, Fenchel Kräuterkomposition, English Breakfast und Grüner Tee im praktischen Hochkantformat. Für den winterlichen Teegenuss gesellen sich außerdem die Specials Sweet Cherry, Fruity Apple, Snow Waltz und Winter Delight dazu. Mit der Rückkehr nach Österreich präsentiert sich Milford einheitlich in ansprechendem Dunkelrot, was zu einem hohen Wiedererkennungswert führen soll.

"Wir haben den Konsumentinnen und Konsumenten gut zugehört. Sie haben Milford vermisst. Jetzt bringen wir die beliebte Marke wieder zurück und warten mit einigen Überraschungen für die Milford-Fans auf. Sie können sich auf beste Milford-Qualität zu einem attraktiven Preis freuen. Ebenfalls neu ist die Hochkantverpackung im einheitlichen Dunkelrot", kündigt Milford-Tee-Austria-Geschäftsführerin Karin Stainer an.

Das gesamte Sortiment enthält mindestens 40 Prozent Tee-Rohware aus nachhaltigem Anbau und ist mit dem unabhängigen Nachhaltigkeitsstandard UTZ zertifiziert. Erhältlich ist Milford ab sofort unter anderem bei Billa, Merkur, Adeg, MPreis, Unimarkt sowie Nah&Frisch.

Produkte: Milford ist zurück



stats