LGV-Frischgemüse: LGV-Frischgemüse liefert bi...
 
LGV-Frischgemüse

LGV-Frischgemüse liefert bis vor die Tür

LGV-Frischgemüse
Die Genossenschaft bietet frisches Gemüse ohne Schleppen. © LGV-Frischgemüse
Die Genossenschaft bietet frisches Gemüse ohne Schleppen. © LGV-Frischgemüse

Die LGV-Frischgemüse Genossenschaft kooperiert künftig mit der österreichischen Post. Die frischen Gärtnerkistln des Unternehmens können nun schnell und frisch direkt nach Hause geliefert werden.

„Gestern noch an der Pflanze, heute schon am Teller – und das ohne mühsame Einkaufsfahrten und in heimischer Top-Qualität“, bringt die Gemüsekooperation die Vorteile der neuen Zusammenarbeit auf den Punkt. „Unser frisches LGV-Gemüse kommt schnellstmöglich, bequem und umweltfreundlich auf die österreichischen Teller“, freut sich Vorstandsvorsitzender von LGV-Frischgemüse Florian Bell über den neuen Service.

Im Online-Shop von LGV-Frischgemüse können fertig zusammengestellte Gärtnerkistln oder individuell kombinierte Pakete mit den Gemüse- und Kräutersorten der Saison bestellt werden. Das von den Familienbetrieben der LGV angebaute Frischgemüse ist mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet und gentechnikfrei.

Spezielle Lebensmittelboxen und entsprechende Kühlakkus der Post ermöglichen den sicheren Transport und eine garantierte Kühlung bis zu 48 Stunden. Geliefert wird am Tag nach der Bestellung. Dank eines effektiven Versandsystems bietet die Post in Ballungsräumen auf Wunsch auch die taggleiche Zustellung an.   

LGV-Frischgemüse ist eine Genossenschaft, die rund 110 Gärtnerfamilien in Wien und Niederösterreich vereint. Während der heimischen Saison umfasst das Sortiment rund 40 Sorten, wie Paprika, Paradeiser, Gurken, aber auch Spezialitäten wie Melanzani, Ochsenherzparadeiser oder Chilis.
stats