Lidl: "Next Level Hack" bei Lidl
 
Lidl

"Next Level Hack" bei Lidl

Lidl Österreich
Nach dem Next Burger wird nun auch veganes Faschiertes gelistet.
Nach dem Next Burger wird nun auch veganes Faschiertes gelistet.

Die Fleischalternativen-Range wird um veganes Faschiertes erweitert - aber nur kurz.

Seit August des vergangenen Jahres listet Lidl den veganen "Next Level Burger". Nun wird auch fleischloses Faschiertes angeboten, jedoch nur solange der Vorrat reicht. Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, zur Erweiterung der Range: "Vegane Produkte liegen voll im Trend und sind mittlerweile beliebte Alternativen für klassische Alltagsgerichte wie Spaghetti Bolognese, Lasagne oder faschierte Laibchen. Das 'Next Level Hack' basiert wie unser Burger auf Gemüse, Erbsen-, Weizen- sowie Sojaeiweiß und kommt dem Geschmack von Fleisch sehr nahe."

Im Vergleich zu den imitierten Fleischprodukten verursacht die Produktion der "Next Level"-Lebensmittel 91 Prozent weniger CO2-Emissionen. Die übrigen 9 Prozent werden von Lidl durch den Kauf von Klimazertifikaten kompensiert. Auch bei der Verpackung wird auf ein umweltfreundliches Design geachtet: Die Kartonschale lässt sich von den zwei Folienschichten problemlos trennen, wodurch die Einzelteile recyclebar sind.
stats