Lorenz Snack World: Lorenz liebt Österreich
 
Lorenz Snack World

Lorenz liebt Österreich

Lorenz
Alpengipfel erklimmt die Snack-Regale. © Lorenz
Alpengipfel erklimmt die Snack-Regale. © Lorenz

Der Snackhersteller bringt zwei neue Varianten seiner Kartoffelchips auf den Markt. Alpengipfel setzt auf Heimatliebe und Folklore.

Der Kartoffelchipshersteller Lorenz bringt mit Alpengipfel einen Kartoffelsnack auf den Markt, der die Verbundenheit zur Natur, zur Ursprünglichkeit und zur Heimat Österreich ausdrückt. Die Sorten „Röstzwiebel“ und „Bratl-Geschmack“ seien "g‘schmackig, authentisch und stimmig zum Verpackungs- und Produktkonzept", heißt es dazu.

Es wurden echte Kartoffelreibsel verwendet, wie man sie von Kartoffelpuffern kennt. Diese sind sichtbar und auch spürbar. Das mache die Textur einzigartig. Bei der Sorte Röstzwiebel wurden echte Röstzwiebelstückchen verwendet. Auch die Verpackung vermittelt ein Gefühl der Heimatverbundenheit durch urig rustikale Elemente.

Alpengipfel ist ein Snack für jeden, der stolz auf seine Heimat Österreich ist und das Leben nicht so ernst nimmt, so Lorenz. Mit dem Snack könne der Österreicher zünftig die Wandersaison starten und den Sommer feiern.

stats