Kattus: Luxardo Bitter Bianco neu im Sortimen...
 
Kattus

Luxardo Bitter Bianco neu im Sortiment

Kattus
Luxardo Bitter Bianco ©Kattus
Luxardo Bitter Bianco ©Kattus

Ab sofort übernimmt Kattus den Österreich-Vertrieb für Luxardo Bitter Bianco. Der italienische Bitter soll das Kattus Portfolio abrunden und das bestehende Angebot im Bereich Liköre ergänzen.

Das Familienunternehmen Luxardo mit Sitz im italienischen Torreglia fand mit seinen Likören bereits zu Zeiten des Kaiserhofs Anklang in Österreich. „Wie unser Partner, das Traditionsunternehmen Luxardo, richten wir uns an den aktuellen Veränderungen des Marktes. Mit Luxardo Bitter Bianco greifen wir die Trends der Bar- und Gastronomie-Szene auf. Mit nun insgesamt sieben Variationen der italienischen Likör-Fülle und -Vollendung – von den Klassikern Luxardo Maraschino und Luxardo Limoncello, dem bekannten Tresterbranntwein Luxardo Grappa del Petrarca bis hin zu dem authentisch italienischen After-Dinner Likör Sambuca dei Cesari – können wir noch besser die gegenwärtige Nachfrage des Marktes decken und mehr Spielraum für die Experimentierfreude der Barchefs bieten,“ freut sich Andreas Ruhland, Geschäftsführer der Kattus Vertriebs GmbH.
stats