Mama's Food : Nach Mama's Rezept
 
Mama's Food

Die Ethno-Foood-Marke Mama's bringt authentische Rezepte mazedonischer Hausfrauen für Ajvar & Co. in die Supermarktregale.

Ob roter oder grüner Ajvar, Baked Beans oder Ljutenica die Marke Mama's stellt sie aus traditionellen mazedonischen Rezepte und saisonalen Zutaten lokaler Herkunft her. "Für unsere Produkte verwenden wir nur die besten, sorgfältig ausgewählten saisonalen Zutaten, die zu 100 Prozent aus lokaler Herkunft stammen. Unsere Produkte sind zu 100 Prozent natürlich und enthalten keine künstlichen Farbstoffe, Zusatzstoffe, Konservierungsmittel, Verdickungsmittel oder Stärke", sagt Ilina Bakev, Geschäftsführerin der Firma Mama's Food GmbH, dem offiziellen Importeur der Mama's Marke. Die Mama's-Range ist zudem glutenfrei, vegan und verzichtet auf Zucker. Die Produkte sind darüber hinaus mit kosher und halal zertifiziert. Der "Mama's hausgemachter Ajvar mit Soya Käse" erhielt 2019 sogar einen Vegan-Award (3. Platz in der Kategorie Food) von der Veganen Gesellschaft Österreich verliehen. 

Mittlerweile werden die Schmankerl in mehr als 35 Länder exportiert und sind abgesehen von Österreich und Deutschland nahezu EU-weit distrubiert und darüber hinaus auch in den Balkanländern, der EU, Costa Rica, Hong Kong, Macao, Japan, Australien, VAE sowie Russland zu finden.

Hierzulande kann die Ethno-Marke im Merkur Hoher Markt und allen Billa Corso-Filialen sowie einigen Merkur- und Spar- Supermärkten gekauft werden.
stats