Marry Icetea: Wodka mit heimischen Wildgräser...
 
Marry Icetea

Wodka mit heimischen Wildgräsern

Katrin Wrulich

Der Grazer Getränke-Produzent Marry Icetea bringt mit Haìdi Österreichs ersten Bio-Heu Wodka auf den Markt.

Für den Geschmack des Bio-Heu Wodkas sorgen Gräser von steirischen Naturwiesen wie unter anderem Löwenzahn, Labkraut, Margerite, Schafgarbe, Glatthafer sowie Wilde Möhre. Die Gräser werden im südsteirischen Sausal von Hand geerntet und zwei Tage lang in Bio-Weizen Wodka eingelegt.

Mit an Bord war bei der Komposition des neuen Kult-Getränkes neben den Produzenten David Prott und Xiaoao Dong auch der steirische Aeijst-Gin Erzeuger Wolfgang Thomann. Gemeinsam kreierten sie ein vollkommen neues Wodka-Aroma mit Anklängen von Heu und einer zart grünen Farbe.
stats