Mautner Markhof: Mautner ergänzt Portfolio um...
 
Mautner Markhof

Mautner ergänzt Portfolio um Ketchup und Majo

Mautner Markhof
Ketchup in der beliebten Stehtube von Mautner. © Mautner Markhof
Ketchup in der beliebten Stehtube von Mautner. © Mautner Markhof

Feinkosthersteller Mautner bringt nun auch Ketchup und Mayonnaise auf den Markt.

"4 x handlich, 4 x praktisch, 4 x köstlich" lautet des Slogan des Feinkostherstellers. Denn das Feinkost-Quartett in der Stehtube sei nun komplett: Neben den Senfsorten, den „scharfen“ Original Estragon und den „süßen“ Original Kremser Senf hat Mautner nun auch Markhof Tomaten Ketchup und die Mautner Markhof Mayonnaise im Portfolio. Die Mautner Markhof Stehtube ist besonders einfach im Handling und ermöglicht ein sauberes Portionieren mit nur wenigen Handgriffen, so der Hersteller.  

Das Ketchup enthält einen hohen Anteil an sonnengereiften, aromatischen Tomaten und ist frei von Geschmacksverstärkern und künstlichen Farbstoffen. Ab sofort ist es in der handlichen 520 g Stehtube erhältlich. Reines Sonnenblumenöl und Original Mautner Markhof Senf bilden die Basis der fein-cremigen Mayonnaise mit 50 Prozent Fett. Die Mautner Markhof Mayonnaise ist ab sofort in der 440 g Stehtube erhältlich.

Mautner Markhof Feinkost wurde im Jahr 1841 gegründet. Klassiker wie der Estragon Senf, der süße Kremser Senf, würziger Tafelkren, Hesperiden Essig oder die beliebten Fruchtsirupe aus dem Hause Mautner Markhof finden sich seit Generationen in nahezu jeder heimischen Küche. Das Unternehmen, das seit 2001 zur deutschen Develey-Gruppe gehört, machte zuletzt über 40 Mio. Euro Umsatz.
stats