Eckes Granini Austria: Mehr Frucht und wenige...
 
Eckes Granini Austria

Mehr Frucht und weniger Zucker

Eckes Granini Austria
© Eckes Granini Austria
© Eckes Granini Austria

Yo wartet im Segment der Fruchtsirupe mit neuen Produkten auf, die sich dadurch auszeichnen, dass sie um 30 Prozent weniger Zucker als üblich haben.

Genauer gesagt: 30 Prozent des Zuckers werden durch einen höheren Fruchtsaftanteil und Fruchtpüree ersetzt. Wegen der Zuckerreduktion enthalten die neuen Yo-Sirupe auch weniger Kalorien als vergleichbare Produkte, teilt das Unternehmen mit. Die praktischen Flaschen sind mit ihrer 0,35-l-Größe besonders für kleinere Haushalte geeignet, haben den bewährten Anti-Patz-Verschluss und keine künstlichen Süß-, Farb- und Konservierungsstoffe. Man verdünnt sie nach Geschmack, die Faustregel ist 1:7. Die neuen Sirupe von Yo gibt es jetzt in den Sorten Marille, Beeren und Johannisbeer-Apfel im Lebensmittelhandel.
stats