Mona Naturprodukte: Auf die Erbse gekommen
 
Mona Naturprodukte

Auf die Erbse gekommen

Mona Naturprodukte

Joya erweitert die Produktrange erstmals um einen neuen Erbsen-Drink ohne Zucker. Der neue Getränk auf Erbsenbasis ist zu 100 Prozent pflanzlich und frei von Laktose, Gluten, Soja und Nüssen.

Die Veggie-Drink-Marke Joya aus dem Hause Mona Naturprodukte bietet mit dem neuen "Erbsen Drink 0% Sugar" Unterstützung für alle, die durch die steigenden Temperaturen zu einer Ernährungsumstellung motiviert werden. Wenngleich das Erbsenprotein leicht verdaulich und für den Muskelaufbau förderlich ist, scheiterten einige Hersteller bereits mit ihren Erbsen-Drinks. Joya will das verändern: "Erbsen-Drinks zeichnen sich durch ihren hohen Proteingehalt aus und waren bisweilen geschmacklich durchaus gewöhnungsbedürftig. Uns war es bei der Produktentwicklung wichtig, beste Qualität und hervorragenden Geschmack zu vereinen", sagt Wolfgang Goldenitsch, CEO der Mona Naturprodukte GmbH.

Der neue Joya-Drink bietet demnach auch ein neuartiges Geschmackserlebnis, das durch sein mildes Aroma und eine angenehm cremige Konsistenz abgerundet wird. Proteinreich mit 2-g-Eiweiß je 100ml ist er zusätzlich angereichert mit Calcium sowie Vitamin B2, D und B12. Erbsenprotein ist hochwertig, leicht verdaulich und eignet sich laut Goldenitsch für alle, die gerne in Bewegung sind und die ihr Muskelwachstum fördern möchten. Dadurch bietet sich der "Joya Erbsen Drink 0% Sugar" besonders als leichte Stärkung für zwischendurch an, egal ob pur oder als Ergänzung in Shakes und Smoothies oder als Zutat im Frühstücksmüsli. Der neue Erbsen-Drink ist zu 100 Prozent pflanzlich und frei von Laktose, Gluten, Soja und Nüssen. Zudem kommt die Neukreation von Joya komplett ohne Zucker aus.

stats