Moët & Chandon: Sommer in der Flasche
 
Chandon

Erstmal hält der Chandon Garden Spritz in den heimischen Schaumweinmarkt Einzug. Der Cuvée gemixt mit Orangenbitter, Kräutern und Gewürzen bringt die Sonne ins Glas.

Der Sommer steht vor der Tür und will die Österreicher wieder nach draußen locken - wenn auch mit Abstand. Begleiter der warmen Jahreszeit soll heuer der Chandon Garden Spritz sein, der erstmals nicht nur hierzulande, sondern generell im europäischen Markt erhältlich ist. Ursprünglich kommt der Schaumwein nämlich aus Argentinien und ist inspiriert von der bekannten Vorliebe der Argentinier für bittere Aromen wie Yerba Maté und Fernet. Basis ist eine trockene Cuvée aus Chardonnay, Pinot Noir- und Semillon-Trauben, hergestellt auf einem Weingut in Mendoza. Die Trauben sind auf 1.000 Metern Höhe zu finden, dadurch bekommen sie den besonderen Reifegrad und die Säure, die Chandon für die Produktion benötigt. Außerdem kommt ein Orangenbitter in die Flasche, handgefertigt aus lokalen argentinischen Valencia-Orangen von einem nachhaltigen Bauernhof in Entre Rios. Chandon mazeriert die Orangenschalen in Traubenschnaps, mit einer Auswahl an Kräutern und Gewürzen. Das Ergebnis ist ein Bitterorangen-Likör, der mit Schaumwein gemischt den Chandon Garden Spritz ergibt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Natürlichkeit gelegt, der Schaumwein kommt so ohne künstliche Aromen und Farbstoffe aus.



Ana Paula Bartolucci, Kellermeisterin und der kreative Kopf hinter Chandon Garden Spritz.
Chandon
Ana Paula Bartolucci, Kellermeisterin und der kreative Kopf hinter Chandon Garden Spritz.

"Die Qualität unserer Orangen, wie auch unser Wein, ist eine Quelle des Stolzes in Argentinien. Wir verarbeiten die Schalen auf verschiedene Arten - frisch, mazeriert oder gebacken, um einen Karamell-, Schokoladen-, kandierten Geschmack zu verleihen. Der Geruch, während sie Kochen ist unglaublich! Die Schalen, Kräuter und Gewürze, die wir verwenden, mazerieren wir separat, um uns eine große Auswahl an Geschmack zu ermöglichen", so Ana Paula Bartolucci, Kellermeisterin und der kreative Kopf hinter Chandon Garden Spritz.

Erhältlich ist der Chandon Garden Spritz bei vinorama.at, gurkerl.at, in der Vinothek St. Stephan in Wien und bei weiteren ausgewählten Fachhändlern sowie in ausgewählten Gastronomiebetrieben.

stats