Nespresso: Weltreise durch die Kaffeekulturen
 
Nespresso

Weltreise durch die Kaffeekulturen

Nespresso / Philipp Lipiarski

Nespresso bringt mit der exklusiven Range World Explorations bedeutende Metropolen in die Kaffeetasse. 

Das Jahr 2020 hat den Reisedurst der Weltbevölkerung mehr als jedes zuvor gesteigert. Für all jene, die heuer daher an Fernweh leiden, hat Nespresso die Metropolen dieser Welt in der Tasse vereint, um Kaffeefans die unterschiedlichen Kaffeekulturen aus aller Welt in den eigenen vier Wänden erlebbar zu machen.

Nespresso World Explorations bietet Kaffeemomente von der klassischen Wiener Kaffeekultur, über die aufstrebende Kaffeeszene Shanghais, bis hin zur argentinischen Merienda-Kaffeepause. Mit dieser neuen Range definiert Nespresso auch seine beliebten Lungo-Varietäten neu. Die Röstungen sind von Städten wie Kapstadt, Tokio, Stockholm und Wien inspiriert und werden ab sofort auch nach diesen benannt. Ergänzt wird das bestehende Sortiment durch zwei neue, permanente Blends, inspiriert von den Metropolen Shanghai und Buenos Aires. Die Range umfasst die intensiven Kaffeesorten Cape Town Envivo Lungo und Stockholm Fortissio Lungo sowie die ausgewogeneren Varietäten Vienna Linizio Lungo und Tokyo Vivalto Lungo. Die beiden neuen Sorten Shanghai Lungo und Buenos Aires Lungo runden die Lungo Range mit milden Geschmacksprofilen ab.

stats