William Grant & Sons/Top Spirit: Neu & limiti...
 
William Grant & Sons/Top Spirit

Neu & limitiert: Glenfiddich Fire & Cane

William Grant & Sons Group
Kirsten Grant Meikle/ US Commercial Strategy Director William Grant & Sons mit ihren Vertriebspartnern und Top Spirit Geschäftsführern Walter Wallner (li.) und Benedikt Zacherl. © William Grant & Sons Group
Kirsten Grant Meikle/ US Commercial Strategy Director William Grant & Sons mit ihren Vertriebspartnern und Top Spirit Geschäftsführern Walter Wallner (li.) und Benedikt Zacherl. © William Grant & Sons Group

Österreichweit werden nur 600 Flaschen der neuesten Abfüllung der Experimental Series von Glenfiddich erhältlich sein.

Ende Jänner feierte Glenfiddich, der meistprämierte Single Malt Scotch Whisky der Welt, den Österreich-Launch der vierten Abfüllung seiner Experimental Series - des Glenfiddich Fire & Cane - gemeinsam mit Vertriebspartner Top Spirit. Glenfiddich Fire & Cane wird in Österreich ab März auf 600 Flaschen limitiert landesweit in ausgewählten Bars und Spirituosenläden erhältlich sein. 

Kirsten Grant Meikle (US Commercial Strategy Director und Mitglied der Inhaberfamilie von William Grant & Sons) präsentierte den Fire & Cane gemeinsam mit den Top Spirit-Geschäftsführern Walter Wallner und Benedikt Zacherl. 

Experimentierfreude kennt keine Grenzen
Glenfiddich Malt-Master Brian Kinsman erklärt die Idee hinter dem neuen Produkt der Destillerie mit Sitz in Dufftown: „Dieser neue Single Malt zeugt von echter Experimentierfreude. Wir gingen von einer Frage aus – was geschieht, wenn wir etwas mit Torf machen, was wir noch nie zuvor versucht haben? Das Ergebnis ist ein unkonventioneller und unerwarteter Whisky, der wirklich überrascht.“ Die neueste Kreation wurde von einer früheren Innovation von Kinsman inspiriert, der bereits 2003 getorftes Gerstenmalz in Glenfiddichs Brennblasen destilliert hat und damit dieses Konzept ins Leben rief.

Fire & Cane ist eine gewagte Verbindung aus rauchigem Whisky und nicht getorften Malts, die Seite an Seite in Bourbon-Fässern reiften, und Glenfiddichs charakteristischen, von süßen Fruchtnoten geprägten Stil betonen. Kinsman ging nun einen Schritt weiter und ließ dem Whisky ein Finishing in Rumfässern aus Lateinamerika angedeihen, um ihm mit der zusätzlichen Süße von Karamell und Toffee eine aromatische Dimension zu verleihen.

Fire & Cane ist eine gewagte Verbindung aus rauchigem Whisky und nicht getorften Malts mit 43% Alkohol Vol. © William Grant & Sons Group
William Grant & Sons Group
Fire & Cane ist eine gewagte Verbindung aus rauchigem Whisky und nicht getorften Malts mit 43% Alkohol Vol. © William Grant & Sons Group
stats