Tchibo/Eduscho: Neue Kaffeerarität von Tchibo
 
Tchibo/Eduscho

Neue Kaffeerarität von Tchibo

Tchibo
© Tchibo
© Tchibo

Mit den limitierten Editionen Tchibo Privat Kaffee Rarität "Tarrazú" und Cafissimo Grand Classé Espresso "Tarrazú" erweitert Kaffeeröster Tchibo/Eduscho sein Portfolio um einen besonders erlesenen Kaffee aus Costa Rica.

Die Region "Tarrazú" ist aufgrund ihrer fruchtbaren Böden und ihrem idealen Höhenklima für ausgesprochen gute Kaffeequalitäten bekannt. Die von den lokalen Farmern angebauten Kaffeebohnen werden mit der Honey Processing Methode veredelt, bei der das umliegende Fruchtfleisch nur zum Teil von den Kaffeekirschen entfernt wird. Dadurch zieht die Süße des verbleibenden Fruchtfleischs während des Trocknens in der Sonne in die Arabica-Bohnen ein und sorgt für deren unverwechselbaren Geschmack. Sowohl die Kapseln als auch die Ganze Bohne-Variante sind Rainforest Alliance zertifiziert und seit 24. Juli und solange der Vorrat reicht in allen Tchibo Filialen und online erhältlich.

© Tchibo
Tchibo
© Tchibo
stats