Recheis: Neue Nudelprodukte aus Tirol
 
Recheis
© Recheis
© Recheis

Der Tiroler Teigwarenhersteller Recheis bringt aktuell zwei Neuprodukte in den Handel.

So sind die beliebtesten Sorten der Goldmarke Linie - Dralli, Fleckerl, gedrehte Hörnchen und Spaghetti - nun auch in der 250g-Kleinpackung unter der Marke "Goldmarke Klein & Fein" zu haben. Damit trägt das Tiroler Unternehmen dem Trend zu Single- und Zweipersonen-Haushalten Rechnung.

Ebenfalls neu ist die "Vollkorn Lasagne", die ab sofort das Vollkorn Sortiment von Recheis erweitert, in dem der Marktführer all jene Verbraucher anspricht, die die Vorteile von Vollkornprodukten schätzen, dabei aber nicht auf die optischen und geschmacklichen Vorzüge klassischer Nudeln verzichten wollen. Für die Herstellung des Neuprodukts wird Vollkornhartweizen verwendet, der als hochwertige, natürliche Ballaststoff-, Magnesium- und Eisenquelle geschätzt wird. Die einzelnen Lasagneblätter sind gewellt, wodurch die entsprechenden Saucen besonders gut aufgenommen werden können.



© Recheis
Recheis
© Recheis
stats