Recheis: Neue Produktlinie "Recheis Naturgenu...
 
Recheis

Neue Produktlinie "Recheis Naturgenuss Dinkel"

Recheis
Recheis Naturgenuss Dinkel kommt in den drei Sorten „Dralli“, „Penne“ und „Spaghetti". ©Recheis
Recheis Naturgenuss Dinkel kommt in den drei Sorten „Dralli“, „Penne“ und „Spaghetti". ©Recheis

Genießer, die auf ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden achten, will Recheis ab heurigem Sommer mit Nudeln aus 100 Prozent reinem Dinkel und österreichischen Freilandeiern überzeugen.

Aktuelle Wachstumszahlen von durchschnittlich 18 Prozent im Segment Dinkel- und Vollkornprodukte bestätigen laut dem Tiroler Familienunternehmen, dass "bewusste Ernährung einer der großen Trends unserer Zeit ist". Die Produktlinie „Recheis Naturgenuss Dinkel“ stehe für eine unbeschwerte, bewusste Küche und versteht sich als schmackhafte Alternative zum Weizen.

Recheis-Geschäftsführer Martin Terzer über über die neuen Produkte: „Der Trend hin zu hellen Dinkelprodukten, die wie klassische Nudeln schmecken, ist groß. Wir werden dieses Segment 2013 und 2014 ausbauen und mit neuen, genussvollen Produkten für ein weiteres Wachstum sorgen.“ Die neuen Dinkel-Nudeln kommen in den drei Sorten „Dralli“, „Penne“ und „Spaghetti“ im heurigen Sommer in den österreichischen Handel.

Ab Herbst wird die neue Produktlinie mit einer TV- und Printkampagne sowie österreichweiter Bannerwerbung auf zielgruppenspezifischen Seiten beworben, so das Unternehmen. Dazu gibt es Zweitplatzierungen am POS. Ein QR-Code auf der Packung leitet zum eigens konzipierten Internetauftritt auf www.recheis-naturgenuss.at. Tools wie Rezepte samt Einkaufslisten oder eine individuelle Kochzeitmessung sollen auf die Kundenbedürfnisse eingehen. Recheis ist mit einem Produktionsvolumen von jährlich 15.000 Tonnen Teigwaren und 29,5 Millionen Euro Umsatz (2012) österreichischer Marktführer im Teigwaren-Segment.
stats