Felix Austria: Neues Sugo-Konzept für Reis & ...
 
Felix Austria

Neues Sugo-Konzept für Reis & Co

Felix Austria präsentiert mit "Felix Sugo Streetfood Style" ab Anfang März eine einzigartige und innovative Sugo-Range, die perfekt mit Reis, Couscous & Co harmoniert.

7048.jpeg
© Felix Austria
Felix Austria unterstreicht seine Sugo-Kompetenz nach erfolgreichem Relaunch aller Felix Sughi und dem Launch der Varianten "Pulled Pork" sowie "BBQ Beef" im Herbst des Vorjahres nun mit einem innovativen Konzept. Unter dem Namen "Felix Sugo Streetfood Style" bringt das Unternehmen drei einzigartige Kompositionen auf Tomatenbasis im 360-g-Glas in den Handel, die perfekt zu Reis oder Couscous passen, dadurch neue Verwendungsmöglichkeiten schaffen und die Kategorie zum Wachsen bringen sollen. Angeboten werden die beiden veganen Sorten "Curry Linsen & Melanzani" (inspiriert vom indischen Küchenklassiker Linsen Dal) und "Kichererbsen & Süßkartoffel" (inspiriert von der multikulturellen Küche Israels) sowie die Variante "Fleisch Kokos Curry & Kichererbsen" (inspiriert von Thailands Küchenvielfalt).

Wie alle Felix Sughi werden auch die Sugo Streetfod Style-Produkte in Österreich ohne Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker hergestellt und sind gluten- und laktosefrei. „Mit dem einzigartigen neuen Sugo-Konzept reagieren wir auf aktuelle Ernährungstrends sowie sich ändernde Konsumenten-Bedürfnisse, und bringen damit die gesamte Produktkategorie nachhaltig zum Wachsen“, erklärt Felix Austria-Geschäftsführer Mag. Peter Buchauer.

Um dem Wunsch nach Convenience Rechnung zu tragen, setzt Felix zudem bei all seinen 20 Sughi auf den "Leichter zu öffnen-Deckel". Darüber hinaus sind die Produkte in drei verschiedenen Glasgrößen (200 g, 360 g, 580 g) für jeden Bedarf und jede Zielgruppe erhältlich.
stats