Nordsee: Heringsschmaus läutet die Fastenzeit...
 
Nordsee

Heringsschmaus läutet die Fastenzeit ein

Nordsee

Nordsee bietet bis 1. März eine große Auswahl an traditionellen und neuinterpretierten Heringssalaten.

Pünktlich zum Ende der Faschingszeit hat der österreichische Fischspezialität wieder ein großes Angebot an unterschiedlichsten Heringsspezialitäten. Darunter befinden sich Klassiker wie "Omas Heringssalat" mit Äpfeln und pikantem Joghurt-Dressing oder der "Heringssalat-Preiselbeere" mit roten Rüben und Salatmayonese. Aber auch zwei innovativere Variationen sind heuer zu finden: Der "Heringssalat Cranberry-Preiselbeere" in cremiger
Salatmayonnaise sowie "Ungarischer Heringssalat" mit rotem Paprika in würzigem Tomatendressing. Etwas leichter ist hingegen der "Schwedischen Heringssalat" mit Salatgurken und Senf-Joghurtdressing.

"Als erste Adresse in Sachen Fisch wollen wir unseren Stammkunden und Gästen nur das Beste bieten – mit über 50 Prozent Fischfiletanteil reihen sich unsere Heringssalate in das Nordsee Qualitätsversprechen ein. Die große Vielfalt an MSC-zertifizierten Heringssalaten sorgt dafür, dass für jeden etwas dabei ist – so gibt es beispielsweise auch eine laktosefreie Variation", so der Geschäftsführer von Nordsee Österreich, Alexander Pietsch.
stats