evasis edibles: Nun auch bei Transgourmet: He...
 
evasis edibles

Nun auch bei Transgourmet: Helga tanken

evasis edibles
Helga, die gesunde Alge, jetzt bei Transgourmet © evasis edibles
Helga, die gesunde Alge, jetzt bei Transgourmet © evasis edibles

„Helga“, das erste Erfrischungsgetränk mit Chlorella-Alge ist jetzt beim Horeca-Großhändler Transgourmet Österreich gelistet.

Helga (healthy algae) ist ein Erfrischungsgetränk mit der Chlorella-Mikroalge (cash.at berichtete), ein nährstoffgeladenes Superfood. Als „functional beverage“ ist Helga reich an Vitamin B12 und arm an Zucker – eine Flasche enthält nur 30 kcal. Helga wurde im April 2015 von drei österreichischen Jungunternehmerinnen – Renate Steger, Annliese Niederl-Schmidinger und Ute Petritsch – gegründet und positioniert sich im DACH-Raum über die Vertriebskanäle Gastronomie, Wellnesshotels, (Online)-Handel, Fitnesscenter und Events. Im vergangenen Jahr wurden 250.000 Flaschen umgesetzt, 2017 sollen es rund 400.000 sein.

Im Lebensmitteleinzelhandel ist Helga flächendeckend bei Merkur, dm sowie bei Interspar, Eurospar, Spar Gourmet und Spar express erhältlich. Als erste Systemgastronomie-Kette hat Nordsee Helga seit Februar 2016 in all ihren österreichischen und deutschen Filialen im Programm. Und jetzt also Transgourmet. „Wir freuen uns sehr, in den acht Transgourmet-Abholmärkten sowie im Bestellsystem dieses B2B-Riesen abrufbar zu sein“, so Renate Steger, die als Teil des Helga-Geschäftsführungs-Trios für Vertriebsangelegenheiten zuständig ist. „Damit erweitern wir den potenziellen Radius von Helga enorm.“

Hier gehts zu Helga.
stats