Barilla: Piccolini-Angebot für Gemüsemuffel
 
Barilla

Piccolini-Angebot für Gemüsemuffel

-
® Barilla
® Barilla

Ab Mai 2010 erweitert das Unternehmen Barilla, das sich seit langem im Premiumsegment für Pasta etabliert hat, seine Piccolini-Range um drei neue Sorten.

"Penne Rigate mit Zucchini und Spinat", "Farfalle mit Karotten und Kürbis" und "Pipe Rigate mit Tomaten und Karotten" sind Piccolini mit Gemüsepüree, die vor allem Mütter ansprechen sollen, deren Kinder im Vor- und Grundschulalter nur schwer für Gemüse zu begeistern sind.

Die Pasta wird in kindgerechter Größe angeboten und macht durch die bunte Farbgebung auch die größten Gemüsemuffel neugierig. So unterstützen die neuen Sorten, die aus Hartweizengrieß, Wasser und 25 Prozent Gemüsepüree bestehen, mit ihren zusätzliche Nährstoffen und Vitaminen Mütter bei der gesunden und ausgewogenen Ernährung ihrer Kinder.

Die neuen Piccolini mit Gemüspüree sind in der 400-g-Packung erhältlich und kommen gänzlich ohne künstliche Zusatz- und Farbstoffe aus; die Farbe entsteht ganz von allein durch den Gemüseanteil.
Die Verpackung besticht mit einem hellen Blauton und kleinem Sichtfenster, das einen Blick auf die Pasta ermöglicht.

® Barilla
-
® Barilla


® Barilla
-
® Barilla
stats