McCain GmbH: Pommes aus der Mikrowelle erober...
 
McCain GmbH

Pommes aus der Mikrowelle erobern Österreichs Teller

McCain
Die knusprigen Pommes aus der Mikrowelle sind schnell gemacht. © McCain
Die knusprigen Pommes aus der Mikrowelle sind schnell gemacht. © McCain

Der TK-Produzent McCain bringt knusprige Pommes für die Mikrowelle in den österreichischen Handel.

Die neuste Produktinnovation von McCain "Minuten Frites" für die Mikrowelle  ist flächendeckend und österreichweit bereits bei Merkur und Metro sowie in einigen M-Preis-Märkten gelistet. Weitere Händler werden folgen, ist McCain sicher. 

Das Unternehmen stelle mit dem produkt seine Innovationsführerschaft im Bereich Tiefkühl-Kartoffelprodukte unter Beweis. Die aus besten Kartoffeln hergestellten Pommes sind in nur viereinhalb Minuten fertig, so der Hersteller. Wie alle McCain-Produkte werden die Pommes aus qualitativ hochwertigen Kartoffeln nach strengen Vorgaben hergestellt. Die mikrowellentaugliche Bundle-Packung mit zwei Boxen à 140 Gramm ermögliche eine einfache Portionierung.

Die McCain Minuten Frites eignen sich perfekt als kleine Mahlzeit für zwischendurch daheim oder im Büro oder auch als Beilage. „Im schnelllebigen und hektischen Alltag bleibt oft wenig Zeit für die Zubereitung einer Mahlzeit. Daher suchen Verbraucher nach einer Lösung, die schnell und schmackhaft ist. Mit den neuen McCain Minuten Frites liefern wir den Konsumenten ein Produkt, das mit nur wenigen Handgriffen verzehrbereit ist und geschmacklich überzeugt“, so Annemarie Huber, Marketingleiterin Retail der McCain GmbH.  

Aktuelle Marktforschungsergebnisse von McCain hätten ergeben, dass 97 Prozent der Befragten sich für die McCain Minuten Frites interessierten, 96 Prozent würden sie auch kaufen.

McCain Foods Limited produziert weltweit Tiefkühlprodukte an 46 Produktionsstätten. Der Jahresumsatz beträgt mehr als 5,4 Mrd. Euro.
stats