Kelly: Popcorn neu interpretiert
 
Kelly
© Kelly
© Kelly

Wer Popcorn einmal anders genießen möchte, sollte zu den neuen PopcornChips von Kelly greifen. Denn der Marktführer hat erneut seine Pionier- und Innovationskraft bewiesen und Popcorn knusprig mit Ecken und Kanten auf den Markt gebracht.

Mit den PopcornChips läutet Kelly eine neue Generation von Popcorn ein, denn die Innovation aus dem Kompetenzzentrum für gebackene Snacks in Feldbach schmeckt wie herkömmliches Popcorn, ist aber knusprig wie Chips. Kelly-Chef Dr. Wolfgang Hötschl erklärt: "Wir arbeiten mit 100% österreichischem Mais und können so sicherstellen, dass dieser 100% gentechnik-frei ist. Dadurch behält das Produkt seine natürliche Optik, den hohen Anteil an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen sowie den vollen typischen Popcorngeschmack. Getreu unserem Motto: „Born in Amerika - Made in Austria."

Von Amerika nach Österreich
Kelly Popcorn hält in Österreich laut eigenen Angaben bei einem Marktanteil von 68 Prozent und prägt mit seiner Produktvielfalt (Rohcorn, Mikrowellenpopcorn, ready-to-eat Popcorn) das heimische Snacksegment seit dem Jahr 1955. Damals gründete der Österreicher Herbert Rast gemeinsam mit dem Amerikaner Howard Morse Kelly die "First American Popcorn Company" (heutige Kelly Ges.m.b.H.) und brachte amerikanisches Popcorn in die Alpenrepublik. Mag. Maria Bauernfried, Kelly Marketingdirector, über die Innovation: "Mit den neuen Kelly PopcornChips ist es uns gelungen, den Kino-Klassiker neu zu interpretieren und so einen neuen Impuls am Popcorn-Markt zu setzen. PopcornChips werden mit 100% reinem Sonnenblumenöl produziert und mit bestem Meersalz verfeinert. Durch unser Geheimrezept und die besondere Produktionstechnologie werden PopcornChips nicht frittiert und haben somit 50% weniger Fett als herkömmliche Kartoffelchips. Kelly PopcornChips sind daher auch eine gute Alternative für alle Nicht-Chips-Esser und Popcorn-Liebhaber."

Hohe Werbeunterstützung
Ab Jänner 2014 wird die Popcorn-Innovation im TV mit dem Kelly-Testimonial Herbert Prohaska in Szene gesetzt. Am POS sind PopcornChips im Chipsregal positioniert und sorgen bereits jetzt mit ihrem typisch amerikanischen Packungsdesign für Aufmerksamkeit. Erhältlich in der 150-g-Packung zum Preis von 1,99 Euro.



© Kelly
Kelly
© Kelly
stats