Julius Meinl am Graben: Premium-Tee "Meinls f...
 
Julius Meinl am Graben

Premium-Tee "Meinls feinste Auswahl"

Julius Meinl am Graben
"Meinls feinste Auswahl" schmücken ab sofort die Regale von Meinls hauseigener Teeabteilung © Julius Meinl am Graben
"Meinls feinste Auswahl" schmücken ab sofort die Regale von Meinls hauseigener Teeabteilung © Julius Meinl am Graben

Vier erlesene Teesorten aus Indien, Nepal, Japan und Sri Lanka in limitierter Menge erhältlich

Bei Meinl am Graben gibt es eine neue Tee-Produktlinie: "Meinls feinste Auswahl" startet mit vier Sorten - jeweils zwei Schwarztee- und Grüntee-Variationen. Der "Assam" Blatt-Tee stammt aus dem Bukhial Teegarten in Indien, wo reinsortiger Tee angebaut wird. Aus Nepal stammt der "First Flush Guransa", welcher auf 2.400 Metern Höhe angebaut wird. Als fruchtiger Grüntee wird der "Gyokuro Tokiwa" aus Japan angeboten. Aus Sri Lanka hingegen kommt der "Ceylon Indulgashinna", angebaut in einem der ältesten Bio-zertifizierten Teegärten der Welt.

Die 100-Gramm-Beutel werden in limitierter Auflage verfügbar sein. 
stats