Privatbrauerei Zwettl: Schwarze Magie zum Tri...
 
Privatbrauerei Zwettl

Schwarze Magie zum Trinken

Privatbrauerei Zwettl

Die Privatbrauerei Zwettl hat ihr obergäriges Austrian Porter namens Black Magic als Limited Edition wieder neu aufgelegt.

 "Unser Anspruch ist es, außergewöhnliche Biere zu brauen", meint Karl Schwarz, Inhaber der Privatbrauerei Zwettl. Und mit dem Black Magic hat man diesbezüglich wahrlich ins Schwarze getroffen. Dabei handelt es sich um ein obergäriges Starkbier mit 7,4 Volumsprozent Alkohol und 18,2° Plato Stammwürze. Laut Braumeister Heinz Wasner besticht dieses Austrian Porter mit einem breiten Duftensemble nach schwarzer Kirsche, Heidelbeere, edelbitterer Schokolade und Kaffee. Der braune, feinporige Schaum ist dicht und fest. Wasner empfiehlt das Starkbier zu Pulled Beef vom Grill und schokoladigen Desserts, "es macht aber auch als Solist eine 'gute Figur'".

Das Zwettler Black Magic ist ab sofort im 4x0,33-l-Träger im Lebensmittelhandel erhältlich bzw. in der Gastronomie wird es vom Fass ausgeschenkt. Zudem gibt es das Zwettler Black Magic in ausgewählten Biershops in der 0,75-l-Flasche.

Privatbrauerei Zwettl
stats