Privatbrauerei Zwettl: Zwettler erweitert mit...
 
Privatbrauerei Zwettl

Zwettler erweitert mit Johann AF-Angebot

Adler&Wald/Privatbrauerei Zwettl
Robert Kamleitner und Josef Kitzler mit den alkoholfreien Produkten aus dem Hause Zwettler.
Robert Kamleitner und Josef Kitzler mit den alkoholfreien Produkten aus dem Hause Zwettler.

Die Privatbrauerei Zwettl nimmt den fruchtigen Durstlöscher Johann aus Schwarzen Johannisbeeren in das Sortiment auf. Damit will man die eine Million-Flaschen-Marke knacken.

Johann erweitert das bestehende alkoholfreie Getränke Sortiment zu dem auch Korl, Mitzi und Schurli gehören, denn "das Interesse der Konsumenten an alkoholfreien Durstlöschern aus der Region ist groß", wissen Robert Kamleitner und Josef Kitzler, Verkaufsleiter Gastronomie und Handel. Im Vorjahr wurden mehr als 825.000 Flaschen der alkoholfreien Spezialitäten abgesetzt. "Wir können nicht nur Bier – wir können auch Erfrischungsgetränke – und wie! Mit Johann im Sortiment wollen wir die Million Flaschen knacken", so unisono das erklärte Absatzziel der beiden Getränkeexperten.

Der neue Durstlöscher ist ein direkt gepresster Johannisbeersaft, der mit glasklarem Wasser aus eigenen Brauereiquellen gespritzt und mit Kohlensäure versetzt wird - ohne künstliche Zusätze. Abgefüllt wird Johann in der Glas-Mehrwegflasche und ist in der blauen Zwettler-Bierkiste erhältlich.
stats