Red Bull: Drillinge für die Organics-Range
 
Red Bull

Drillinge für die Organics-Range

Red Bull
Bei der bio-zertifizierten Organics by Red Bull-Linie handelt es sich nicht um Energy Drinks.
Bei der bio-zertifizierten Organics by Red Bull-Linie handelt es sich nicht um Energy Drinks.

Red Bull lanciert drei neue Geschmacksrichtungen der Organics by Red Bull-Linie.

Neues gibt es bereits zu Jahresbeginn von der Red Bull Organics-Range zu berichten, die dreifachen Zuwachs erhalten hat. Mit der Markteinführung der drei neuen Geschmacksvarianten Black Orange (frisch, scharf und mit fruchtigem Orangengeschmack), Purple Berry (fruchtig-blumig mit Lemon-Kick) und Ginger Beer (würzig mit Ingwertönen und frischer Zitrone) reagiert der Getränkeriese auf aktuelle Trends in der Kategorie der Erfrischungsgetränke. Einer davon ist Natürlichkeit, denn alle Zutaten stammen Herstellerangaben zufolge zu 100 Prozent aus natürlichen Quellen und sind allesamt bio-zertifiziert. 

Die drei Neuzugänge ergänzen die bereits bekannten und beliebten Organics by Red Bull Sorten Simply Cola, Bitter Lemon, Ginger Ale, Tonic Water und Viva Mate. Während alle drei Neuheiten in der Glasflasche in der Gastronomie zu finden sein werden, kommt Black Orange in der Dose auch in den Einzelhandel.

stats