Hink GmbH: Rein und fein
 
Hink GmbH

Rein und fein

Hink GmbH
© Hink GmbH
© Hink GmbH

Die Pasteten-Profis von Hink haben eine Kalbsleberpastete hergestellt, die völlig ohne Schweinefleisch auskommt.

„Die reine Feine“ nennt Hink seine neue Pastetenkreation, und sie besteht zu 100 Prozent aus Kalbsleber und Kalbfleisch. Die Kälber stammen aus Österreich. So ist eine zart-cremige Colmar-Kalbsleberpastete entstanden, die in den Sorten „fein cremig“, „mit Preiselbeeren und „mit Trüffel“ auf den Markt kommt. „Die reine Feine“, gelistet bei Rewe und Spar, ist auch direkt in der Hink-Manufaktur erhältlich.
stats